Sonntag 22. Oktober 2017
Verhüllen - Enthüllen - Entdecken:

Aktion Glaube

Im Jahr des Glaubens setzt die Katholische Kirche Österreich mit der „Aktion Glaube: verhüllen – enthüllen – entdecken“ ein öffentliches Zeichen.

 

Was in vielen Kirchen in der Fastenzeit geschieht, soll auch im öffentlichen Raum sichtbar werden. Durch das Verhüllen von Kreuzen und Heiligenstatuen im öffentlichen Raum, wird auf die wesentlichen christlichen Symbole und Inhalte in unserem Land hingewiesen werden.

 

Daher haben neben vielen anderen Pfarren, die Steinmetze der Linzer Dombauhütte am 8.3.2013 die vier Heiligenstatuen am Hauptportal des Linzer Mariendoms verhüllt.

 

http://lebenszeichen.dioezese-linz.at/
Darstellung:   Standard - Mobil