Sonntag 22. Oktober 2017
Eine Botschaft geben:

LebensZEICHEN-Ausstellung FRUST/FREUDE in Grieskirchen eröffnet

„Die Menschen wollen eine Botschaft geben, wenn sie hier etwas bringen“, so die Grieskirchner Bürgermeisterin Maria Pachner bei der Eröffnung der LebensZEICHEN-Ausstellung zum Mitmachen unter dem Thema FRUST/FREUDE. Die Katholische Kirche in OÖ ermutigt dabei die Menschen, Lebensgeschichten zu erzählen und Gegenstände dazu mitzunehmen. Bischofsvikar Dr. Johann Hintermaier betonte am 13. März 2014 bei der Ausstellungseröffnung: „Die Diözese möchte hinhören auf das, wo Menschen heute stehen.“ Von 13. bis 30. März 2014 ist die Ausstellung an den beiden Standorten – in der Bibliothek Grieskirchen und im Klinikum Wels-Grieskirchen – zu besuchen und lädt zum Teilnehmen ein.

 

Nah und doch so fern:

LebensZEICHEN-Ausstellung in Steyr mit Brunch zum Internationalen Frauentag abgeschlossen

Von 25. 2. - 10. 3. wurden LebensZEICHEN im Dominikanerhaus in Steyr ausgestellt. Überraschend vielfältig waren die Lebensgeschichten, die zum Thema NÄHE/FERNE gebracht wurden. Viele Gespräche rund um die Objekte, die im wunderschönen barocken Saal des Dominikanerhauses ausgestellt worden sind, prägten die Zeit der Ausstellung. Die Finissage am 8. März widmete sich dem Internationalen Frauentag, ab 13. März geht es weiter nach Grieskirchen, der nächsten und letzten Ausstellung zum Mitmachen, diesmal zum Thema: FRUST/FREUDE.

 

Nähe über Grenzen hinweg:

Eröffnung der LebensZEICHEN-Ausstellung NÄHE/FERNE in Steyr

Mit Musik einer Indianerflöte und Lebensgeschichten zum Thema NÄHE/FERNE wurde die LebensZEICHEN-Ausstellung zum Mitmachen am Montag, 24. Februar 2014 im Dominikanerhaus in Steyr eröffnet. Die Ausstellung lädt von 25. Februar bis 10. März 2014 zum Besuch ein.

Immer wieder wurde die Nähe über menschliche und geografische Grenzen hinweg von den TeilnehmerInnen angesprochen. Dinge, die besondere Bedeutung im Leben der Menschen bekamen wurden mit den dazugehörigen Geschichten ausgestellt.

 

 

http://lebenszeichen.dioezese-linz.at/
Darstellung:   Standard - Mobil